Spielbericht

FK Austria Memphis- Josko Ried

1:0 ( 0:0 )

 

Datum : 6.8.1998
Spielbeginn : 19:30
Austragungsort: Wien, Horrstadion

Besucher: 6000
Wetter: ideales Fußballwetter

Mannschaftsaufstellung des FK Austria Memphis:

Tor:         Wolfgang Knaller                                        

Abwehr:   Michael Streiter (Libero)                                
                Toni Pfeffer
                Günter Schießwald           

Mittelfeld: Gernot Plassnegger
                Manfred Rosenegger
                Manfred Schmid
                Julius Simon
                Michael Wagner
                Michael Gruber

Angriff:     Christian Mayrleb                        
               

Ersatz:      Günter Kreissl; Ernst Dospel; Gernot Krinner;Christian Schreiber; Christian Kellner;
                Jürgen Leitner

 

 

Torfolge:  1:0 Mayrleb (95.)
              

Austausch: Leitner für Gruber (58.); Kellner für Simon (73.); Krinner für Rosenegger (76.)

 

Fazit:  Erwartet schweres Spiel gegen Ried. Ried mauerte und kam zu keiner Torchance. Über Brunmayrs Unfähigkeit habe ich selten so gelacht....ode rmich über seine Auswechslung selten so geärgert...
Michi Wagner hat sich noch nicht so richtig eingefügt, kein Wunder bei nur 2 Trainingseinheiten mit der Mannschaft bisher. Streiter war extraklasse, ebenso Mayrleb der, was einen Goalgetter auszeichnet, im richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war.
Simon war diesmal eher schwach, doch Kellner, der für ihn kam, war wieder einmal noch schwächer...
Alles in allem ein glücklicher, aber verdienter Sieg für die uns vor der respektablen Kulisse von 6000 Fans.
Hoffentlich geht es weiter so...