zurück zur Startseite

Spiele der Alemannia

Die wichtigsten und Interessantesten  Spiele der Alemannia


25.5.1955 Freundschaftsspiel Alemannia -Manchester City

Der höhepunkt der Spielzeit 1955/56 war  nicht die Meisterschaftsrunde sondern ein Freunschaftsspiel. Am 25.5 1955 trat die Mannschaft von Manchester City, der englische Pokalfinalist auf dem Tivoli an , Trainer Georg Knöpfle gab einen "überragenden" Einstand. Mit 4:2 siegten die "Kartoffelkäfer" über die englischen Profis, die mit dem deutschen Torwart Bernd Trautmann nach Aachen gekommen waren. Vor 14000 Zuschauern gab es eines der schönsten und packensten Fußballspiele der letzten Jahre, verbunden mit viel Festlichkeit, offiziellen Empfängen und Besichtigungen der Stadt.


Startseite

zurück