Koordination von Teilimpulsen am Beispiel des Tennis-Aufschlags


Muskeln des Menschen
"Wenn der Schläger in der Schlagphase eine große Geschwindigkeit erreichen soll, ist es notwendig, dass sie nacheinander von unten nach oben und von innen nach außen zu arbeiten beginnen.
Dann können die der Beschleunigung dienenden Kraftwirkungen ihr Optimum gleichzeitig im Treffpunkt erzielen." (Tennis-Lehrplan 2)



Koordination von Teilimpulsen

biomechanische Prinzipien     Bewegungslehre Übersicht