[ 2.Trainingsgrundlagen - Trainingsprinzipien
 

  • Allgmeine Prinzipien des sportlichen Trainings
  • Belastungsmerkmale - Belastungsnormative
  • Belastungsanforderungen beim Kraft-, Schnelligkeits- und Ausdauertraining
  • Aufwärmen - Abwärmen

  •  

     
     
     
     
     

     
    [ 3.  Muskulatur 
     

    [4. Kraft -  Krafttraining

    Arbeitsblätter 
    • AB Kraftarten
    • AB Faserverteilung und Sport
    • AB Circuittraining - Kraft
    • AB  Allgemeines Krafttraining - Spezielles Krafttraining
    • AB Vorbereitungsfragen zur Kursarbeit (Trainingsprinzipien, Muskulatur, Kraft, Krafttraining)
    • AB Kursarbeit (Training, Muskulatur, Kraft, Krafttraining)

     
     

    [ 5. Ausdauer - Ausdauertraining

    • AB  Ausdauertest (Cooper)
    • AB  Energiebereitstellung - Energiestoffwechsel bei Ausdauerleistungen
    • AB Verhältnis von aerober und anaerober Energiegereitstellung bei verschiedenen Ausdauerbelastungen
    • AB  Wirkungen des Ausdauertrainings auf den Organismus
    • AB  Ausdauertraining und Gesundheit
    • AB  Vorbereitungsfragen zur Kursarbeit
    • AB  Kursarbeit

     
     

    [ 6. Schnelligkeit - Schnelligkeitstraining

    • Was ist Schnelligkeit ?
    • Prinzipien des Schnelligkeitstrainings
    • Methoden des Schnelligkeitstrainings
    • Sprinttraining
    • Schnelligkeitstraining im Sportspiel
    • AB Schnelligkeit und Sportspiel
    • AB Vorbereitungsfragen zur Kursarbeit

     

    [ 7. Beweglichkeit - Beweglichkeitstraining
     

    • AB Übungen Beweglichkeitstraining

    Hilfe, zuviel Theorie !!!


     Bewegungslehre |  Trainingslehre |  Sportsoziologie/-psychologie
    Weitere Hinweise - Bitte um Mitarbeit
    Die hier vorgestellten Materialien können die systematische Lektüre eines Fachbuches nicht ersetzen. Die verschiedenen Theorien zur Erforschung der sportlichen Bewegung und des Trainings sind keinesfalls als festes und unantastbares Wissen zu verstehen. Insofern ist es nur berechtigt, sie zu kritisieren. Ebenso bringt die Auswahl und Darstellung des Materials für den Unterricht oft Veränderungen und Vereinfachungen mit sich, die ebenfalls nicht unproblematisch (vielleicht sogar fehlerhaft) sind. Diese Einschränkung gilt jedoch auch für alle bisherigen Unterrichtsmaterialien zum Leistungskurs Sport  Das hier vorgestellte Material ist in Auseinandersetzung mit diesen Büchern entstanden und versucht eigene Unterrichtserfahrungen vieler Jahre einzubeziehen. Anregungen und Kritik sind hochwillkommen, vor allem über die Zusendung von Unterrichtmaterial würde ich mich sehr freuen.
    R.D.
    R. Dober 1998/99 - email